ZKW Group

ZKW gewinnt pma Award in der Kategorie „Projektauftraggeber des Jahres 2020“

Für seine exzellenten Leistungen im Projektmanagement erhielt ZKW am 26. November den pma Award. Die vom Verein „Projekt Management Austria“ 2020 coronabedingt rein digital überreichte Auszeichnung würdigt die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Projektauftraggeber und Projektteam für die Entwicklung des „Porsche Taycan“-Hauptscheinwerfers. Der LED-Matrix-Scheinwerfer kommt beim neuen Porsche Taycan zum Einsatz. „Das Projekt war besonders spannend und anspruchsvoll, weil wir eine Frontbeleuchtung für den ersten rein elektrisch betriebenen Porsche entwickeln durften“, so CEO Oliver Schubert.

Intensive Zusammenarbeit
Als Sieger in der Kategorie „Projektauftraggeber des Jahres 2020“ zeichnet Projekt Management Austria die besondere Performance des internen Projektauftraggebers, Stefan Hauptmann, mit dem ZKW-Projektteam für den Premium-Kunden Porsche aus. Bei der Entwicklung des Hightech-Scheinwerfers, die von 2016 bis 2019 erfolgte, arbeitete das bis zu 40 helle Köpfe umfassende ZKW-Projektteam rund um General Plant Manager Stefan Hauptmann und Projektmanager Andreas Bauer eng mit den Designern von Porsche zusammen. Bei den technischen Abnahmen waren Projektauftraggeber und das Team stets direkt beim Kunden. Andreas Bauer erhielt für seinen Einsatz im Zuge des Projektes die IPMA Level B Zertifizierung.

Hightech-LED-Licht
Der neu entwickelte LED-Matrix-Scheinwerfer des Porsche Taycan sorgt dank seiner innovativen Features für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Zu den Merkmalen zählen das ADB-System (Autonomous Driving Beam), das automatisch und verkehrsabhängig das Licht steuert. 84 einzeln angesteuerte LEDs stellen sich durch Abschalten oder Dimmen auf die jeweilige Situation ein. Vorausfahrende oder entgegenkommende Fahrzeuge werden nicht geblendet, die Bereiche dazwischen und daneben aber weiterhin voll ausgeleuchtet. „Für Porsche hat ZKW ein LED-Matrix-Lichtsystem mit 84 Pixel Auflösung umgesetzt, das die höchsten Ansprüche an Technik und Design sowie Performance und Motorsporttauglichkeit erfüllt“, erklärt Stefan Hauptmann.

Über pma Awards
Die pma Awards werden seit 2006 vom Institut „Projekt Management Austria“ vergeben. Die Auszeichnung für Projektauftraggeber wurde 2019 zum ersten Mal verliehen. Die ausgezeichneten Leistungen werden nach international gültigen Kriterien evaluiert und in vier Kategorien vergeben:
•    pma award – der österreichische Project Excellence Award
•    pma junior award
•    project manager of the year
•    project owner of the year

Hier geht’s zur digitalen Verleihung des pma awards 2020:
https://www.youtube.com/watch?v=UM6cQdwlAEk&feature=youtu.be
Die Verleihung „project owner of the year“ an Stefan Hauptmann (von Minute 04:00 bis Minute 07:00).

ZKW im Überblick
Die ZKW Group ist der Spezialist für innovative Premium-Lichtsysteme und Elektronik. Als Systemlieferant ist ZKW ein weltweit präsenter Partner der Automobilindustrie. Der Konzern entwickelt und produziert entsprechend seinem Motto „Bright Minds, Bright Lights.“ mit hellen Köpfen und modernsten Fertigungstechnologien komplexe Premium-Beleuchtungen und Elektronikmodule für internationale Automobilhersteller.
Zu den Top-Produkten zählen leistungsfähige und kosteneffiziente Komplett-LED-Systeme. Die ZKW Group verfügt weltweit über insgesamt zehn Standorte, die in den Bereichen Entwicklung und Produktion intelligent vernetzt sind. Im Jahr 2019 beschäftigte der Konzern knapp 9.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Gesamtumsatz von über 1,25 Milliarden Euro.
Gemäß der Unternehmensvision „Wegweisende Premium-Licht- und Elektroniksysteme von ZKW für alle Mobilitätskonzepte der globalen Automobilindustrie“ ist es das primäre Ziel des Unternehmens, hochtechnologische Produkte mit höchster Qualität zu fertigen und die Entwicklung innovativer Gesamtlichtsysteme voranzutreiben.
Mit Erfindungen und Innovationen macht die ZKW-Unternehmensgruppe Kraftfahrzeuge begehrter, individueller, sicherer und energieeffizienter. Zum 360-Grad-Angebot zählen Haupt- und Nebelscheinwerfer, Rückleuchten, Blinkleuchten, Innen- und Kennzeichenleuchten sowie Elektronikmodule. Namhafte Automobilhersteller vertrauen mit ihren Marken auf die innovativen Produkte von ZKW. Wir sind stolz auf unsere Kunden wie BMW (BMW, Rolls Royce), DAIMLER (MERCEDES-BENZ Cars und Trucks), FORD (Lincoln, Ford), GEELY (Volvo, Polestar, Lynk & Co), GENERAL MOTORS (Buick, Chevrolet, Cadillac), JLR (Jaguar, Landrover), PSA (Opel), RENAULT/NISSAN (Infiniti, Alpine), VGTT (Volvo Trucks, MACK) und VW (Audi, Porsche, Skoda, Lamborghini, MAN).
Mit intelligenten Lichtsystemen und innovativem Styling prägt ZKW das Aussehen und den Charakter von Fahrzeugen weltweit.

Pressekontakt:
ZKW Group GmbH
Sandra Simeonidis-Huber
Group Communication
Tel: +43 7416 505 2051
sandra.simeonidis-huber@zkw-group.com
www.zkw-group.com

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Press’n’Relations Austria GmbH
Georg Dutzi
Lange Gasse 65/16 – 1080 Wien
Tel.: +43 1 907 61 48 –10
gd@press-n-relations.at
www.press-n-relations.at

Stefan Hauptmann, General Plant Manager ZKW Lichtsysteme Wieselburg, und Andreas Bauer, Projektmanager, Projektteam Porsche freuen sich über den pma award (v.l.n.r.).